Schulsozialarbeiter/in

  • Teilzeit

Einleitung

Die Stadt Adliswil ist eine dynamische Stadt mit hoher Lebensqualität, die in den letzten Jahren rasch gewachsen ist. Mit kundenfreundlichen Dienstleistungen ist die Verwaltung für die rund 19‘000 Einwohnerinnen und Einwohner da. Die Schule Adliswil bildet in fünf Schulen mit rund 400 Mitarbeitenden etwa 1‘900 Schüler/innen aus.

Wir suchen per 4. Januar 2021 oder nach Vereinbarung für eine Mutterschaftsvertretung bis am 31. März 2021 und danach Option auf Festanstellung eine/n
 

Schulsozialarbeiter/in 55 %

Das sind Ihre Aufgaben

Schwerpunkt ist die niederschwellige Beratungsarbeit in Einzel-, Gruppen- und Klassensettings sowie die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Lehrpersonen. Bei Krisen und Konflikten führen Sie Interventionen in Klassen und Gruppen durch. Im Weiteren werden Sie in der Projektarbeit Ihre innovativen Ideen einbringen können.

Was wir von Ihnen erwarten

Für diese abwechslungsreiche und interessante Aufgabe bringen Sie einen Abschluss FH oder HF in Sozialer Arbeit mit und haben idealerweise ein CAS in Schulsozialarbeit oder ein CAS in systemischer Beratung absolviert. Neben diesem wäre es von Vorteil, wenn Sie ebenfalls sämtliche CAS in systematischer Beratung haben. Zudem verfügen Sie über Erfahrung in der Jugend- und Elternarbeit und sind an partizipativen Ansätzen sowie multikulturellen Fragestellungen interessiert. Sie sind eine team- und konfliktfähige Persönlichkeit mit hoher Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen. Die Zusammenarbeit mit den Schulhausteams und den internen und externen Fachstellen ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Unser Angebot an Sie

Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen für eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit an einer fortschrittlichen, lebendigen Schule mit grossem, eigenem Handlungsspielraum.

Kontakt

Wenn Sie auch an pädagogischen Themen interessiert sind, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen  haben und gewohnt sind, selbständig zu arbeiten, dann nehmen Sie bitte mit Andriy Schmidt, Leiter Schulsozialarbeit, Telefon 079 635 18 62, Kontakt auf, um weitere Fragen zu klären.